Geburtstag unserer Namensgeberin

Januar 2019

bild_1.jpg
Marina Thudichum

Am 15. Januar 2019 wäre die Namensgeberin unserer Schule, Marina Thudichum, 113 Jahre alt geworden!

Aus diesem Anlass versammelten sich alle Kinder und Lehrkräfte der Schule in der Aula. Dort gedachten wir dieser Schriftstellerin, die über 30 Jahre lang in Haag an der Amper lebte.


Frau Tanzhaus informierte die Kinder über das Leben von Frau Thudichum und las einen Text von ihr vor, in dem sie selbst berichtete, wie sie zum Schreiben gefunden hatte.

Als Kind war sie immer begeistert von den Geschichten, die sie von ihrem Vater vorgelesen bekam. Da erwachte schon bald in ihr das Bedürfnis, selber welche zu schreiben. Es dauerte aber noch sehr lange, bis sie sich traute, ihre Werke zu veröffentlichen.

bild_2.jpg

Heute freuen wir uns, dass sie ihre Geschichten und Gedichte der Öffentlichkeit bekannt gemacht hat. Vielleicht steckt ja in einem unserer Kinder auch ein kleiner Schriftsteller oder eine kleine Schriftstellerin?

bild_3.jpg bild_4.jpg

Die Kinder der Klasse 2 b tragen ein Gedicht von Marina Thudichum vor